Zunge reinigen

Wie du deine Zunge reinigen solltest

Viele unterschätzen die Bakterien oder Speisereste die auf der Zunge verbleiben könnten Zunge reinigen mit einem Zungenschaberund dich zum Zunge reinigen auffordern. Diese können auch zu Karies führen und die Zähne angreifen. Deswegen damit eine gründliche Mundhygiene entsteht ist es umso wichtiger auf die Sauberkeit der Zunge zu achten.

Es besteht eine vielversprechende Möglichkeit auch die Zunge gründlich zu reinigen die ihr auf jeden fall mit in euer Programm aufnehmen solltet. Benutze einen sogenannten Zungenreiniger um auch restliche Bakterien im Mundbereich zu entfernen. Der Zungenreiniger sollte nach Bedarf täglich nach dem Zähne putzen benutzt werden. Sodass ihr effektiv den Mundbereich reinigen können. Entsprechend ist auch eine spezielle Zahnpasta gegen Mundgeruch empfehlenswert. Sodass ihr diese auch mit kombinieren könnt.

Wie den Zungenschaber anwenden?

8808737 Zunge Reiniger FrageDa einige ihren eigenen „Mundgeruch“ nicht wahrnehmen können, kommt es dazu dass viele es selber garnicht merken oder auch nicht drauf angesprochen werden. Sodass sie herumlaufen und nicht merken, dass andere es für unangenehmen empfinden. Behandelt selber dieses Problem indem ihr eine Zungenreinigung durchführt. Sobald ihr dran seid eure Zähne zu putzen, könnte ihr darauf den Zungenschaber für die Zungenreinigung verwenden. Setzt dafür sanft den Schaber ganz hinten auf der Zunge an und führt ihn vorsichtig mit leichtem Druck nach vorne. Wiederholt den Vorgang mehrmals bis der Belag grob abgezogen ist. Achtet auf die Druckfestigkeit um die Zunge nicht zu verletzen. Empfehlenswert ist es die Zunge max. 3x am Tag also wie das Zähneputzen zu gebrauchen. Habt ihr die Zunge gereinigt, spült ihr euren Mund gründlich darauf mit einer Mundspülung durch.

Zungenreiniger aus Edelstahl von Ayurveda

Dies ist auch mein persönlicher Zungenreiniger den ich mir selber gekauft habe. Einfach Klasse das ding! Ich bereue es bis heute, dass ich nicht vorher damit begonnen habe meine Zunge zu reinigen! Testet es aus und überzeugt euch selbst! Ihr werdet nicht glauben wie viel ihr mit dem Zungenschaber von eurer Zunge runter bekommt. Die Zunge reinigen hatte ich niemals im Plan gehabt. Kaum heute wegzudenken.

Der von Maharishi Ayurveda Zungenreiniger wird stark von der amerikanischen Zahnärztekammer gelobt und „als nächste Stufe“ der Mundhygiene beschrieben.
Hergestellt aus rostfreien Edelstahl und nur 2-3 Druckabstrichen auf der Zunge, gibt es keine Chance für Mischungen von Toxinen und Bakterien. Da sich öfters über Nacht der Zungenbelag absetzt, wird der Zungenreiniger von Ayurveda morgens nach dem Zähne putzen empfohlen.

Zunge reinigen auch als ständiger Begleiter für die Kulturtasche geeignet. Der Zungenreiniger ist leicht zu reinigen und besitzt keine scharfe Kanten die die Zunge verletzen könnte. Sehr zu Empfehlen für Leute die morgens auf die gründliche Mundhygiene achten. 
Fazit: Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis und zum testen ein muss!

[amazon box=“B009HT7IM8″ ]

Besseres reinigen des hinteren Zungendrittels

Es kommt vor dass der hintere Drittel des Zungenbelags nicht komplett entfernt wird.
Das flache Design von Tongue Sweeper Zahnreiniger ermöglicht dir das ohne Probleme. Produziert von dem US-Unternehmen Bicour Medical Instruments bietet der Reiniger höchste Qualität für die Tägliche perfekte Mundhygiene. Mit den abgerundeten Arbeitsenden kommst du auch sanft an dem hinteren Teil der Zunge
Auch hier für alle die an schlechtem Atem leiden, ein muss um endgültig die Mundhygiene zu verbessern. Nicht nur gegen Mundgeruch auch verringert der Zungenreiniger Krankheiten wie Karies und Paradontitis.
Fazit: Wer sehr starke Probleme mit Würgereiz beim Zungen reinigen hat sollte sich für das flache edle Design von TongueSweeper vertrauen. Der Preis ist fast 5x so hoch als zum Vergleich mit dem Plastik-Schaber aber hier erhält man richtige gute Qualität.

[amazon box=“B009PJ47QA“ ]

Mit der Zahnbürste die Zunge reinigen?

Natürlich ist die Zungenreinigung auch mit der herkömmlichen oder elektrischen ZahnbürsteA68107596 Zunge reinigen - Lupe icon möglich. Leider erfordert diese Methode sehr viel Zeit und ist jedoch am Anfang mit etwas Würgereiz verbunden. Man braucht also eine gewisse Gewöhnungsphase bis die Reinigung ohne Problem erfolgt, denn hinteren Belag der Zunge so zu reinigen wird also schwieriger als mit einem  Zungenschaber. Ihr könnt es natürlich austesten aber für mich persönlich war es ziemlich unangenehm, weshalb ich mich für das richtige Werkzeug entschieden habe. Die Mundhygiene betreibst du ausschließlich für dich selbst. Deswegen ist es empfehlenswert für jeden Bereich die richtige Methode zu nutzen. Versuche mit der Zahnbürste also vorsichtig von der Spitze der Zunge zum hinteren Teil in leicht kreisenden Bewegungen zu reinigen. So kannst du Stück für Stück den Würgereiz überwinden. Kleiner Tipp, Strecke die Zunge raus und drücke die Zunge auf die unteren Zähne um es dir zu vereinfachen.

Hausmittel für die Zungenreinigung anwenden

Im Netz finde ich immer wieder Beiträge wie man die Zunge auch mit Backpulver oder Öl sauber halten könnte. Für mich persönlich käme sowas garnicht in Frage, ganz besonders nicht wenn es um meine Mundhygiene gibt. Es wird auch darüber diskutiert ob man einen Löffel benutzen sollte, der jedoch keine Borsten hat wie z.B. ein Zungenschaber um gründlich die Zunge reinigen zu können. Jeder Zahnarzt würde euch empfehlen es mit der Zahnbürste oder mit einem Zungenschaber zu probieren und nicht mit irgendwelchen Hausmitteln. Das sogenannte „Ölziehen“ soll eine Kur sein zum Entgiften aller Bakterien im Mundbereich. Dieses Öl sollte für mind. 20 Minuten im Mund einsickern. Es soll gegen Zahnfleischbluten und Mundgeruch helfen. Ich persönlich habe es nicht ausprobiert. Schreibt mir doch eine E-Mail falls ihr Erfahrungen mit der Kur habt. Es würde mich sehr interessieren.

Was verrät uns die Farbe des Zungenbelags?

A9333114-Zunge reinigen infosDurch den Belag der Zunge erkennt man ob man gesund oder krank ist. Wir können die Farbe der belegten Zunge deuten ob sie geschwollen ist oder brennt. Bei einem weißen Zungenbelag kann es an Magen-Darm Problemen liegen oder auch bei Erkältung auftreten. Gelbliche Beläge könnten auf eine Pilz-Infektion deuten. Eine grauer Zungenbelag kann auch auf einen Eisenmangel hindeuten. Bilden sich auf der Zunge stärkere Belege bedeutet dies meistens, dass mit dem Körper etwas nicht stimmt. Die kurzen Beispiele sollen dir nur eine allgemeine Info zu der Farbe des Belags geben. Eine gründliche Untersuchung beim Doc sollte schon durchgeführt werden um Klarheit zu schaffen. In einem gesunden Zustand wäre nämlich die Zunge glatt und feucht mit einer blauroten Farbe.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz